Grundstück kaufen in Brieselang
Sonniger Bauplatz in Brieselang wartet auf Ihre Ideen!

Verkauft
Informationen
  • Objektnummer: P4756
  • Ort: Brieselang
  • Grundstücksfläche: 1.273 qm
Beschreibung
Brieselang hat in den letzten Jahren einen regelrechten Bauboom erlebt. Es entstanden neue Straßen und damit auch Wohngebiete, auf denen vor allem Einfamilienhäuser gebaut wurden. Das zum Verkauf stehende unbebaute Grundstück befindet sich im nördlichen Teil von Brieselang. Es handelt sich hierbei um ein Eckgrundstück, auf dem beste Voraussetzungen für die Errichtung eines Wohnhauses gegeben sind. Das Grundstück ist annähernd quadratisch geschnitten, eben und mit Sträuchern und hohem Gras wild bewachsen. Laut Anfrage bei den Versorgern, liegen alle Medien in der Straße. Aufgrund der Süd-West-Ausrichtung entsteht hier es ein sonniger Bauplatz. Das Grundstück ist nach §34 Baugesetzbuch ortüblich bebaubar, d.h. die vorhandene Bebauung in der direkten Umgebung wird bei der Beurteilung und Entscheidung des Bauamtes zugrunde gelegt. Es spricht laut Aussage des Bearbeiters nichts dagegen ein größeres Einfamilienhaus oder auch ein Doppelhaus zu errichten, maßgeblich sind die Höhe der umliegenden Gebäude und die Bauflucht. Eine Planung sollte sich in das Gesamtbild einfügen. Rechtsverbindliche Aussagen über die Bebaubarkeit des Grundstückes können nur im Rahmen eines Antragsverfahrens zur Erlangung eines Vorbescheides bzw. einer Baugenehmigung getroffen werden. Wir können dementsprechend keine Gewähr für die Bebaubarkeit des Grundstückes generell und im Hinblick auf das konkrete Bauvorhaben des Interessenten übernehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor Erwerb des Grundstückes beim Bauamt zu erkundigen, ggf. durch Einschaltung eines Architekten. Erfüllen Sie sich Ihren Traum, hier können Sie nach Ihren Vorstellungen bauen! Wir freuen uns auf Ihren Besichtigungswunsch.
Lage
Die Gemeinde Brieselang mit ihren Ortsteilen Bredow und Zeestow liegt ca. 17 Kilometer westlich von Berlin-Spandau und ist in eine ausgedehnte Wald- und Wiesenlandschaft eingebettet. Am süd-östlichen Rand der Gemeinde befindet sich der idyllische Nymphensee, der zu einem der saubersten Gewässer in Brandenburg zählt. Der ca. 11.000 Einwohner zählende Ort ist vorrangig von Ein- bis Zweifamilienhäusern sowie neu entstandenen Doppel- und Reihenhäusern geprägt und verfügt über eine gute Infrastruktur. Im Ortszentrum findet man neben dem Regionalbahnhof und diversen Einkaufsmöglichkeiten auch Schulen, Kindertagesstätten sowie Ärzte und öffentliche Begegnungsstätten. Über die A10-Autobahnanschlussstellen Brieselang und Falkensee sowie die Regionalbahnen der Linien 10 und 14 sind Pendler gut an Berlin angebunden.
Weitere Informationen
  • Energieausweis

    Energieausweis vorhanden: Nein
Courtage
Das Nachweis- bzw. Vermittlungshonorar beträgt 7,14 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch mindestens 4.760 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist verdient und fällig bei Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen.