Einfamilienhaus kaufen in Borkwalde
Alles im grünen Bereich - Wohnhaus mit viel Nebengelass

Verkauft
Informationen
  • Objektnummer: P4556
  • Ort: Borkwalde
  • Grundstücksfläche: 1.884 qm
  • Wohnfläche: 83 qm
  • Zimmeranzahl: 3
Beschreibung
Das hier zum Verkauf stehende Wohnhaus wurde in der jetzigen Gestalt im Jahr 1992 baulich errichtet bzw. umgebaut. Neben dem eigentlichen Wohnhaus bietet ein fußbodenbeheizter großer Wintergarten zusätzlichen und wunderbar hellen Wohnraum. Im Erdgeschoss des Hauses befinden sich ein Wohnraum, ein Arbeitszimmer, die Küche sowie ein Bad. Die Räume im Obergeschoss wurden zu einem Schlafzimmer und einem kleinen Bad ausgebaut. Auf dem Grundstück bieten Ihnen die in massiver Bauweise errichteten Nebengebäude vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Aktuell sind hier zwei Einzelgaragen, Werkstatt, Lager sowie teilweise als Gästebereich ausgebaute Zimmer vorhanden. Wasser- und (Stark-)Stromanschluss sind vorhanden. Beheizt wird das Wohnhaus mit einer im Jahr 2017 installierten Brennwerttherme mit Warmwasservorratsbehälter über Propangas. Die Heizung befindet sich im kleinen Teilkeller. Machen Sie sich am besten Ihr eigenes Bild von der Lage und den Gegebenheiten bei einem individuellen Besichtigungstermin, den wir gern mit Ihnen vereinbaren.
Lage
Borkwalde ist wie seine Nachbargemeinde Borkheide eine recht junge Waldgemeinde im Landkreis Potsdam-Mittelmark . Der Ort liegt südwestlich des Berliner Ringes zwischen Beelitz und Kloster Lehnin. Noch bis zur Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert bestand das heutige Borkwalde wohl nur aus Wald und entstand aus dem Verkauf von Wäldern, die Kaniner und Busendorfer Großbauern gehörten. Es gibt keinen Zusammenhang mit der Entstehung der Gemeinde Borkheide. Immer mehr Berliner bauten in der ruhigen Waldlandschaft Häuser und Lauben; vor allem für die Erholung am Wochenende. So entstand der heute "Alt-Borkwalde" genannte Siedlungsteil. In neuerer Zeit entstanden auf einer Fläche von 35 ha zahlreiche Eigenheime und Mehrfamilienhäuser, fast ausschließlich als farbenfrohe Holzhäuser, die sog. "Schwedensiedlung". Es handelt sich dabei um die europaweit größte zusammenhängende Holzhaussiedlung. Einkaufsmöglichkeiten, ein örtlicher Kindergarten sowie ein Gymnasium in der nahegelegenen Stadt Beelitz zeigen eine gute Infrastruktur.
Weitere Informationen
  • Energieausweis

    Energieausweis vorhanden: Ja
    Art: VERBRAUCH
    Kennwert: 205,30 kWh
    Baujahr lt. Energieausweis: 1992
    Energieträger: Gas
    Energieeffizienzklasse: G
    Datum Energieausweis: ab 1.5. 2014
Courtage
Das Nachweis- bzw. Vermittlungshonorar beträgt 7,14 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch mindestens 4.760 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist verdient und fällig bei Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen.

 

  • Gasheizung

Ähnliche Objekte