Wohnung kaufen in Potsdam OT Fahrland
Sofort Einziehen! Wohnen mit guter Anbindung an Potsdams Innenstadt und Berlin

Verkauft
Informationen
  • Objektnummer: P3883
  • Ort: Potsdam OT Fahrland
  • Wohnfläche: 49 qm
  • Zimmeranzahl: 2
Beschreibung
Im lebendigen und schönen Fahland befindet sich diese bezugsfreie Eigentumswohnung. Die bereits gute und immer besser werdende Infrastruktur mit guter Anbindung an Potsdam und Berlin wissen immer mehr Bewohner zu schätzen - es herrscht steter Zuzug! Die helle 2-Zimmer-Wohnung mit vorteilhafter Südausrichtung bietet alles was man sich wünschen kann. Mit dem Fahrstuhl, mit dem Sie auch in die Tiefgaragenebene gelangen, erreichen Sie auch die Wohnung im zweiten Obergeschoss. In der Wohnung empfängt Sie ein kleiner Flur, der Platz für Garderobe und Schuhe bietet und Zugang zum Wannenbad und dem großzügigen Wohnzimmer bietet. Das Wohnzimmer ist Herzstück der Wohnung und mit seinen bodentiefen Fenstern besonders hell. Vom Balkon aus, der vom Wohnzimmer aus abgeht, haben Sie einen schönen Blick auf die Umgebung und können über den ganzen Tag die Sonne genießen. Vom Wohnzimmer aus gelangen Sie in das Schlafzimmer und die Küche. Das Schlafzimmer ist ebenfalls nach Süden hin ausgerichtet und ist wie die gesamte Wohnung gut geschnitten. Die Küche ist mit der vorhandenen Einbauküche voll ausgestattet. Im Kellergeschoss des Hauses wartet neben dem Kellerabteil noch der Gemeinschaftswaschkeller und die Tiefgarage. In diesem Angebot ist ein Tiefgaragenstellplatz enthalten. Das lästige Parkplatzsuchen hat somit endlich ein Ende. Die Umgebung besteht vornehmlich aus kleineren Mehrfamilienhäusern, Doppelhaushälften und viel Grün das zu Spaziergängen einlädt. Nutzen Sie die Gelegenheit und schaffen Sie Eigentum in dem schönen und aufblühenden Stadtteil von Potsdam.
Lage
Wer von der Potsdamer Innenstadt in Richtung Norden fährt erreicht mit dem Auto nach ca. 20 Minuten den Ort, an dem sich der Mittelpunkt Brandenburgs befindet. Fahrland wurde im 12. Jahrhundert das erste Mal urkundlich erwähnt und ist heute aufgrund der Eingemeindung im Jahr 2003 wieder Ortsteil von Potsdam. Die Ortschaft liegt nördlich des Fahrländer Sees und grenzt im Nordosten an die Döberitzer Heide an. Neben einer sehenswerten Bockwindmühle und der mittelalterllichen Dorfkirche, wurde Fahrland mit seinem Ortsteil Krampnitz - das ehemalige Kasernengelände der Roten Armee - vor allem durch seine Nutzung als Drehort für internationale Filmgesellschaften bekannt. Durch den Autobahnanschluss Potsdam-Nord, der nur ca. 5 km entfernt ist, kann das Potsdamer Wohngebiet Fahrland mit einer schnellen Erreichbarkeit der Bundeshauptstadt Berlin punkten. Wer die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, kann Potsdam über eine regelmäßig verkehrende Buslinie erreichen. Die in Fahrland vorhandenen Dienstleister des täglichen Bedarfs wie Schule, Einkaufsmöglichkeit, Restaurants etc. und die gute Anbindung an Potsdam und Berlin sorgen dafür, dass Fahrland als Wohnstandort immer beliebter wird. Durch rege Bautätigkeit und die gute Infrastruktur ist ein steter Zuzug zu spüren, denn das Potsdamer Wohngebiet verknüpft das ruhige Landleben mit dem lebendigen Stadtflair der beiden Großstädte Potsdam und Berlin.
Weitere Informationen
  • Energieausweis

    Energieausweis vorhanden: Ja
    Art: VERBRAUCH
    Kennwert: 78,00 kWh
    Baujahr lt. Energieausweis: 1995
    Energieträger: Erdwärme
    Datum Energieausweis: vor 1.5. 2014
  • Grundriss

Courtage
Das Nachweis- bzw. Vermittlungshonorar beträgt 7,14 % des Kaufpreises inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, jedoch mindestens 3.570 Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ist verdient und fällig bei Kaufvertragsabschluss und wird vom Käufer getragen. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Eine Haftung für Vollständigkeit und Richtigkeit der enthaltenen Angaben wird nicht übernommen.

 

  • Erdwärmeheizung